Ju-Jutsu Trainings Auftakt nach den Sommerferien

 

Das Ende der Sommerferien und damit auch der Beginn der neuen Trainingssaison steht vor der Tür. Ab Montag, den 30. August kann in der Mühlenscheib Halle wieder in alter Frische trainiert werden.

 

Wer Interesse an einem modernen, effektiven Selbstverteidigungssystem und körperlicher Fitness hat, für den bietet sich jetzt wieder die Möglichkeit gerne zu den normalen Trainingszeiten reinzuschnuppern. Der Einstieg ist ab dem 30. August jederzeit möglich. Der DJK Bous stehen hierfür, speziell für Anfänger, 2 Trainingsgruppen zur Verfügung. Bei der Kinder und Jugendgruppe geht es schon ab 6 Jahren los. Für die Erwachsenen ab 16 Jahren steht eine eigene Gruppe zur Verfügung. Selbstverständlich sind alle unsere Trainer auch vom Deutschen Sport Bund Lizenziert.

 

Die eigene Selbstverteidigung, sowie das sich einsetzen für andere …gerade diese Themen erfahren in der heutigen Zeit leider immer wieder ein besonderes Interesse. Wer sich zu behaupten weiß, nicht nur körperlich, sondern – und vor allen auch mit fester Stimme und selbstsicheren Auftreten, bietet im Vorhinein weniger Angriffsfläche für Aggressionen aller Art.

Ju-Jutsu bietet die optimalen Voraussetzungen, die „Opferrolle“ gar nicht erst anzunehmen. Das eigene Selbstwertgefühl und die Verantwortung für sich und andere einzustehen, wird geschult.

Wer sich für moderne, effektive Selbstverteidigung interessiert, kann gerne jederzeit zu den normalen Trainingszeiten reinschnuppern. Einfach mal vorbeikommen.

 

Es gelten für jeden die aktuellen Corona Vorschriften des Saarlandes. Die Erwachsenen benötigen einen tagesaktuellen negativen Test oder den Nachweis einer Genesung oder vollständigen Impfung. Wir bitten darum sich im Vorfeld darüber zu informieren.

 

 

Trainingsort: Mühlenscheib Halle (Grundschule Mühlenscheib)

 

Trainingszeiten:

 

Kinder / Jugend  (ab 6 Jahren): Montags und Freitags von 18.00 bis 19.20 Uhr

Erwachsene Anfänger: Montags und Freitags von 19.40 Uhr bis 21.00 Uhr

Kategorien: Home

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.